0

Mein Aktivurlaub im PillerseeTal – MTB und Wandern

Aktivurlaub im Pillerseetal - Radfahren, Mountainbike und Wandern

Im September 2020 war es endlich so weit – mein erster Mädels-Mountainbike-Urlaub stand auf dem Plan. Zusammen mit Johanna, mit welcher ich auf MountainbikeLiebe blogge, ging es für mich ins schöne PillerseeTal in die Kitzbüheler Alpen. Selbstverständlich waren unsere Räder auch im Gepäck. In diesem Beitrag berichte ich über den Urlaub und zeige dir die schönsten Hotspots im PillerseeTal für einen Aktivurlaub.

Hinweis: Bei dem Urlaub handelte es sich um eine Pressereise. Dabei wurden Unterkunft, Verpflegung und die Gourmet-E-Bike Tour vom TVB Pillerseetal übernommen. Dies beeinflusst aber nicht meine freie Meinung – der Beitrag ist trotzdem ehrlich und authentisch.

Unsere Unterkunft im Pillerseetal – ideal für Radfahrer

Übernachtet haben wir während unseres Urlaubes im Hotel Alte Post in Fieberbrunn. In diesem Hotel war ich im Jahr zuvor schon Gast, während des KAT Bikes. Der KAT Bike führt übrigens auch durch das PillerseeTal und der ist so großartig, dass ich ihn schon zwei Mal gemacht habe!

Hier findest du meine Beiträge über den KAT Bike.

Hotel Alte Post in Fieberbrunn - ideal für den Aktivurlaub und zum Radfahren im PillerseeTal

Dieses Hotel hat eine Besonderheit, die für mich bisher einzigartig in einem Hotel war: der Fahrradraum. Der Fahrradraum im Hotel Alte Post ist kein herkömmlicher Fahrradraum – es ist viel mehr eine Lounge für Radfahrer und ein Wellenesstempel für Fahrräder. Selbstverständlich bietet der Raum auch Gelegenheiten zum Schrauben und Reparieren.

Auch sonst bietet das Hotel alles, was ein Aktivurlauber braucht:

  • Gutes, ausgewogenes Essen
  • Einen Fitnessraum
  • Ein großer Wellnessbereich
  • Ruhige Zimmer

Wir waren auf jeden Fall sehr zufrieden!

Aktivurlaub im PillerseeTal – was wird geboten?

Kurz und knapp: Einiges! Wir sind gar nicht dazu gekommen alle sportlichen Möglichkeiten auszuprobieren. Hauptsächlich wollten wir natürlich Radfahren – aber auch etwas Neues ausprobieren.

Die liebe Marion vom Tourismusverband hat uns für den Urlaub ein kleines Programm zusammengestellt mit Ideen und Möglichkeiten, welches sehr abwechslungsreich war. Das Büro vom Tourismusverband war praktischerweise direkt gegenüber vom Hotel.

Ganz ehrlich: Ohne die Tipps vom Tourismusverband hätten wir viele schöne Plätzchen gar nicht erst gefunden!

Fahrradrouten im Pillerseetal

Am ersten Tag sind wir nachmittags angereist. Den restlichen Tag wollten wir noch sinnvoll, sportlich nutzen und waren daher auf der Suche nach einer kleinen Fahrradroute. Im Tourismusbüro gibt es dafür extra einen kostenlosen Ratgeber mit Tourenvorschlägen. Das PillerseeTal bietet mehr als 400 km Mountainbike-Strecke, wie du auf dieser interaktiven Karte sehen kannst. Dort sind die gleichen Routen wie im gedruckten Ratgeber vorhanden. Wir haben uns am ersten Tag die Tour rund um die Buchensteinwand heruntergeladen und auf unseren Fahrradcomputer gespielt.

Rund um die Buchensteinwand mit dem Mountainbike im PillerseeTal

Statt der ausgeschriebenen 200 hm kamen wir zwar auf 400 hm – aber die Tour war dennoch super und nicht zu anspruchsvoll. Ideal für den ersten Tag zum warm werden. Außerdem war die Tour auch sehr gut ausgeschildert – man hätte sie also auch gut ohne Fahrradcomputer fahren können.

Wiesensee im PillerseeTal - Radtour mit dem Mountainbike um die Buchensteinwand

Geführte E-Bike Gourmet Tour

Ja genau, wir sind im Urlaub tatsächlich E-Bike gefahren. Und das, obwohl wir eigentlich ziemlich sportlich sind und keinen Motor brauchen. Und ganz ehrlich: wäre die Tour nicht auf dem Plan gestanden, hätte ich sie definitiv nicht gemacht. Aber jetzt im Nachhinein bin ich richtig froh, dass wir die Tour gemacht haben, denn die war richtig super! Ich würde sie sofort wieder machen, auch wenn sich E-Bike fahren für mich falsch anfühlt.

Hier findest du alle Events in der Region.

Die Tour startete bei der Bergbahn an der Buchensteinwand in Jakob in Haus – etwa 10 Autominuten von unserem Hotel entfernt. Die E-Bikes haben wir beim Intersport Günter direkt neben der Bergbahn ausgeliehen.

Die Räder waren nicht zu 100 % perfekt. Meine Bremse war verglast und sauber eingestellt waren die Räder auch nicht. Wie gesagt – das ist meine ehrliche Meinung. Aber das war nicht so schlimm, denn wir hatten ja einen Motor und für eine Tour muss das Rad auch nicht perfekt eingestellt sein. Außerdem waren die E-Bikes deutlich besser als das Leih-E-Bike von Moe in unserem Allgäu Urlaub. Wenn du dein eigenes E-Bike zur Verfügung hast, dann kannst du das selbstverständlich auch mitnehmen, auf die Tour.

E-Bike Gourmet Tour im PillerseeTal und den Kitzbüheler Alpen

Bei der Tour waren wir eine kleine Truppe: 4 hungrige Menschen und ein gut gelaunter Guide. Wir hatten schon Angst, Teil einer Renter-Tour zu sein, aber das war nicht der Fall. Ein junges Pärchen aus Albstadt begleitete uns bei der Tour – und dann war da noch Gordy. Gordy ist meiner Meinung nach die absolut richtige Besetzung für die Rolle des Guides. Mega witzig, fürsorglich und unterhaltsam. Selten haben wir so einen tollen Guide getroffen – großes Lob an der Stelle!!!

E-Bike Gourmet Tour im PillerseeTal und den Kitzbüheler Alpen

Von der Bergbahn aus ging es mit dem E-Bike über den Wiesensee nach Hochfilzen ins Biathlon Stadion. Dort lernten wir etwas über den Sport und konnten den Profis bei Sommertraining zuschauen. Der erste Gang unserer Gourmet Tour wurde in unserem Hotel in Fieberbrunn serviert. Das war ziemlich praktisch, weil ich dann unserem Guide, welcher südafrikanische Wurzeln hatte, mein Fahrrad mit südafrikanischen Wurzeln zeigen konnte.

E-Bike Gourmet Tour im PillerseeTal und den Kitzbüheler Alpen

Weiter ging es – hoch auf den Berg. Das war mit dem E-Bike aber absolut kein Problem. Ich habe noch nie so entspannt Höhenmeter gesammelt. Gefühlt haben wir das Pedal zweimal bewegt und waren schon oben. Klar, wir brachten auch eine gewisse Grundfitness mit, aber mit den sonstigen sportlichen Radfahrten war das E-Bike fahren überhaupt nicht zu vergleichen.

E-Bike Gourmet Tour im PillerseeTal und den Kitzbüheler Alpen

Trotzdem finde ich, dass E-Bikes eine tolle Möglichkeit für Menschen sind, die nicht ganz so sportlich sind. Man muss eben auch bedenken, dass wenn man einen Berg hochfährt, diesen auch wieder herunterfahren muss. Ein E-Bike ist relativ schwer und wer ein wenig Angst bei Abfahrten auf Schotter hat, sollte sich eventuell flachere Touren aussuchen. Bei der Tour werden nur geteerte oder Schotterwege befahren – der Schwierigkeitsgrad ist also nicht so hoch. Außerdem reicht der Akku auch locker aus, wenn man nur im Turbomodus unterwegs ist. Angst haben, dass man den Berg nicht hochkommt, muss man also nicht.

E-Bike Gourmet Tour im PillerseeTal und den Kitzbüheler Alpen

Die Hauptspeise der Tour gab es im Berggasthof Wildalpgatterl inklusive wunderschöner Aussicht. Anschließend fuhren wir um die Buchsteinwand und schlemmten unser Dessert in Jakob in Haus im Hotel Unterlechner.

Wie schon zu Beginn beschrieben, hätte ich die Tour so nicht gebucht. Jetzt im Nachhinein würde ich sie aber jederzeit wieder Buchen. Auch für mich als Sportler war das ein tolles Highlight. Ich habe die Tour als aktive Regeneration betrachtet. Und gerade wenn man in den Bergen unterwegs ist, kommt man kaum so richtig zum Schlemmen, weil man die Ernährung an den Sport anpassen sollte. Ist der Magen zu voll, kommt man den Berg nicht mehr nach oben. Dieses Problem hatten wir bei der E-Bike-Tour definitiv nicht. Und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist auch super. 35 € mit Gästekarte, 45 € ohne. Dabei enthalten sind Guide und Essen. Getränke mussten extra bezahlt werden.

E-Bike Gourmet Tour im PillerseeTal und den Kitzbüheler Alpen

Bike & Hike zum Wildseeloder

Am dritten Tag ging es so richtig zur Sache: Radfahren und Wandern standen auf dem Plan. Erst sind wir mit unseren gepackten Rucksäcken knapp 750 hm auf etwa 8 km nach oben gefahren (ohne Motor;-)) .

Bike&Hike im Pillerseetal - mit dem Mountainbike zum Wildseeloder

Oben angekommen, haben wir uns noch die Wanderschuhe angezogen und sind hoch zum Wildsee gewandert. Nochmals knapp 400 hm zu Fuß. Unsere Räder haben wir auf der Wildalm abgestellt und mit einem Fahrradschloss abgeschlossen.

Mountainbiken bis zur Wildalm im Pillerseetal

Wir sind übrigen aus Fieberbrunn kommend Richtung Wildalpgatterl hoch zur Wildalm. Das würde ich nicht empfehlen, da die letzten 300 hm mit dem Fahrrad richtig steil sind. Besser wäre es über die Auto-Zufahrtsstraße zur Wildalm hochzufahren. Das ist ein breiter Schotterweg, der eine gleichmäßige Steigung hat.

Ich bin ehrlich gesagt nie großartig gewandert. In meiner Kindheit waren wir nie in den Bergen zum Wandern und auch danach lagen die Interessen woanders. Für mich war das also meine erste große Wanderung in den Bergen und es hat mega viel Spaß gemacht. Außerdem hatte ich mit Johanna eine erfahrene Kletterin an meiner Seite.

Wanderung zum Wildseeloder im PillerseeTal und den Kitzbüheler Alpen

Die Bike&Hike Tour war auch die ideale Gelegenheit um meinen neuen Fahrradrucksack von Deuter auszuprobieren.

Wildseeloderhaus im Pillerseetal - ideal zum Wandern
Angebot
Deuter Trans Alpine Pro 26 SL Damen Fahrradrucksack
  • Hervorragende Belüftung und...
  • idealer Tragekomfort...
  • Gleichmäßige Lastverteilung...
  • Vorrichtung für Trinksystem...
  • SL Women's Fit - speziell an...

Oben am Wildsee angekommen, haben wir uns ein tolles Mittagessen im Wildseeloderhaus gegönnt – mit Blick auf den See. Das war richtig lecker!

Dann noch eine kleine Wandderrunde um den See und wieder zurück zu den Rädern. Uns hat die Kombination aus Wandern und Radfahren sehr gut gefallen. Das werden wir auf jeden Fall jetzt öfter machen.

Wildsee auf dem Wildseeloder im Pillerseetal - traumhaft zum Wandern im Aktivurlaub

Bergbahn-Action

Am letzten Tag unseres Aktivurlaubes haben wir die sportliche Geschichte etwas ruhiger angehen lassen. Dieses Mal sind wir mit den Bergbahnen nach oben und dann ein wenig gewandert. Erst sind wir mit dem Sessellift auf die Buchensteinwand zum Jakobskreuz. Das ist übrigens das größte, begehbare Bergkreuz und eine echte Attraktion im PillerseeTal.

Jakobskreuz auf der Buchensteinwand.

Später auf der Heimfahrt sind wir noch zur Steinplatte in Waidring hoch. Das war auch nochmals ein richtiges Highlight! Oben auf der Steinplatte ist ein riesiger Triassic Park. Eine Attraktion für Kinder – aber auch für uns Erwachsene. Der Eintritt in den Park ist übrigens kostenlos.

Fazit zum Aktivurlaub im PillerseeTal

Der Urlaub war wirklich perfekt! Abwechslungsreich, sportlich und aber auch entspannend. Im PillerseeTal gibt es sehr viele sportliche Möglichkeiten und Ausflugsziele.

  • Radfahren (Rennrad und Mountainbike)
  • Wandern
  • Klettern
  • Familien- und Freizeitparks

Die Zielgruppe für das PillerseeTal sind hauptsächlich Familien und Genusssportler. Zu letzterem zähle ich mich definitiv auch dazu. Super ausgeschriebene Strecken, tolle Landschaft und auf Wunsch viel Höhenmeter. Richtig toll!

Für Mountainbiker, die ein wenig mehr Trail-Action wollen, sind eher St. Johann oder Saalbach-Hinterglemm interessant. Beides liegt direkt neben dem PillerseeTal.

In St. Johann haben wir noch auf der Heimreise einen kleinen Abstecher beim Radverleih Bike Nature gemacht. Dort arbeitet unser E-Bike Guide Gordy, von dem ich bereits erzählt habe. Er hatte uns eingeladen den Skillpark in St. Johann auszuprobieren. Dafür haben wir ein Fully ausgeliehen und fleißig auf der Teststrecke geübt. Gerade für Anfänger oder diejenigen, die sich auf Trails vorbereiten wollen ist der Skillpark echt super! Hat mega Spaß gemacht.

Bis bald

deine Lisa. <3

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um mir anonym dein Feedback zu hinterlassen.

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Danke für deine Rückmeldung!

Folge mir gerne in den sozialen Netzwerken. 🙂

Mithilfe deines Feedbacks kann ich den Beitrag besser machen!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Ich würde mich sehr über konstruktive Kritik freuen.

Letzte Aktualisierung am 30.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Interessante Beiträge für DICH

Kein Kommentar vorhanden. Geb gerne deinen Senf dazu!

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Dieser Blog sammelt mit Google Analytics Informationen, um besser zu werden. Falls du das nicht möchtest, kannst du dich gerne hier austragen. Hier klicken um dich auszutragen.
%d Bloggern gefällt das: