Linsen | Lebensmittel mit Superkräften Part 1

In meiner neuen Beitragsreihe „Lebensmittel mit Superkräften“ möchte ich dir verschiedene Lebensmittel vorstellen, welche sich auch mit dem Modebegriff „Superfood“ identifizieren lassen.

Linsen zählen zu den Hülsenfrüchten, gehören zu der Kategorie Schmetterlingsblütler und stammen ursprünglich aus Kleinasien.

Die Superkräfte der Linsen

  • Durch die langkettigen Kohlenhydrate halten Linsen lange satt. Dies kann besonders beim Abnehmen von Vorteil sein.
  • Linsen sind vorzügliche Eiweißlieferanten. Pro 100g Linsen sind 21g Eiweiß enthalten.
  • Auch gesundheitstechnisch können die Linsen viel. Sie senken nachweislich den Cholesterinspiegel und können vor Herz- und Kreislauferkrankungen schützen. Natürlich kommt es immer darauf an, wie die restliche Ernährung ausschaut. 😉
  • Durch den hohen Ballaststoffgehalt haben die Linsen einen niedrigen glykämischen Index. Dadurch bleibt der Blutzuckerspiegel relativ konstant, was wiederum eine niedrige Insulinausschüttung hervorruft. Somit kann auch Heißhunger vermieden werden. Außerdem: Perfekt zum Abnehmen!
  • Die Ballaststoffe sorgen für eine gute Verdauung.
  • Linsen enthalten viel Eisen, Zink, Vitamin B, Magnesium, Kalium und Folsäure. Dabei ist Vitamin B sehr gut für’s Nervensystem und Folsäure wichtig bei einer Schwangerschaft.

linsen_superfood_superkraefte_huelsenfruechte-003

Vorurteile gegenüber Linsen

Es gibt wirklich viele Vorurteile gegenüber Linsen. Ein paar von Ihnen möchte ich nun näher beleuchten.

Linsen lassen einen ständig furzen.

Ja, wegen den langsamen Kohlenhydraten haben Linsen ein gewisses Blähpotenuial. Manche Körper können damit besser umgehen, andere weniger gut. Wenn man die Linsen aber gut einweicht und lange vorkocht, wird das Blähpotenzial viel kleiner. Auch Gewürze und Kräuter wie zum Beispiel Ingwer, Fenchel, Koriander, Kümmel, Majoran, Rosmarin oder Thymian können diese „negative“ Wirkung der Linsen mindern.

Linsen machen dick.

Linsen haben Kohlenhydrate und Kohlenhydrate machen dick. Diese Argumentation hab ich schon soooo oft gehört. Dass Linsen aber kaum Fett haben, lange satt machen um somit Heißhunger zu vermeiden, wird oft vergessen. Auch wird oft die Tatsache, dass Linsen durch Eiweiß, Vitamin B und Magnesium die Abnahme beschleunigen können, unter den Tisch gekehrt.

 

Linsen sind super! Was ist dein Lieblings-Linsengericht? 🙂

 

Quellen:

https://www.apomio.de/blog/im-check-superfood-linsen

http://eatsmarter.de/ernaehrung/gesunde-lebensmittel/linsen-gesund

Verfasst von

Ich bin Lisa, 25 Jahre jung und hauptberuflich als Softwareentwicklerin tätig. In meiner Freizeit fahre ich gerne Mountainbike, mache etwas Kraftsport und koche gerne. Auf LisasBunteWelt schreibe ich über meine Ernährungsumstellung, verrate dir leckere Rezepte und informiere dich über Sport und Gesundheit. Ich zeige dir meine Welt um uns beide zu inspirieren und motivieren.

3 Kommentare zu „Linsen | Lebensmittel mit Superkräften Part 1

      1. Mein Lieblingsgericht sind Linsen, Spätzle und Wienerle :-X
        Oder, ein paar linsen in`s Rührei gemischt ! Lecker 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.