1

Slow Carb Rezept – Kichererbsennudeln-Thunfisch-Salat

Kichererbsenndeln-Thunfischsalat Slow Carb Rezept Abnehmen

Nudelsalat? Das ist doch nicht gesund! Mit diesem Rezept möchte ich dir eine Alternative zum ungesunden Nudelsalat aufzeigen: den Kichererbsennudeln-Thunfisch-Salat.

Dieser Salat ist eine echte Proteinbombe, sättigt gut und hat tolle, ausgewogene Nährwerte. Wenn du also abnehmen möchtest oder sportliche Ziele verfolgst, ist dieser gesunde Nudelsalat eine tolle Wahl.

Bei diesem Rezept hast du sowohl tierisches Protein als auch Gemüse und Hülsenfrüchte auf dem Teller. Sprich: Es ist gut für deine Muskeln, nährt deinen Körper zufriedenstellend und heizt den Ofen an.

Die Zutaten für eine Portion

Slow Carb Rezept - Kichererbsennudeln Salat mit Thunfisch - gesunder Nudelsalat - Zutaten.
  • 125g ungekochte Kichererbsennudeln
  • Eine halbe Dose “Thunfisch in eigenem Saft”
  • Eine großzügige Hand Minitomaten
  • 200g Erbsen
  • Essig, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Basilikum, Senf – am besten zuckerfreier Senf*
  • Eine viertel Zwiebel oder 3 Frühlingszwiebeln

Kichererbsennudeln gibt es inzwischen bei fast jedem Discounter oder Supermarkt zu kaufen.

Die Zubereitung

Zuerst die Nudeln bissfest kochen. Beim Kochen solltest du aufpassen, dass die Nudeln nicht überschäumen. Wenn du nicht vorsichtig bist, hast du eine große Sauerei auf der Herdplatte. Nudeln aus Hülsenfrüchten sind sehr anfällig fürs Überschäumen. 😉

Für die Salatsoße einen EL Olivenöl mit einem Schuss Essig, etwas Salz und Pfeffer, klein geschnittenem Basilikum und einem TL Senf verrühren. Bei Bedarf mit etwas Wasser mischen.

Die Tomaten waschen und halbieren. Thunfisch, Nudeln, Erbsen und Tomaten vermischen, dann die Salatsoße darüber gießen und die klein geschnittenen Zwiebeln unterheben. Fertig.

Gesunder Nudelsalat aus Kichererbsennudeln mit Thunfisch.

Die Nährwerte

Folgende Nährwerte gelten für eine Portion Kichererbsennudeln-Salat mit den oben genannten Zutaten. Achtung: Die Portion ist sehr groß!

Kalorien740
Eiweiß51,3g
Fett14,3g
Kohlenhydrate84,9g

Der Kichererbsennudeln-Thunfischsalat eignet sich übrigens auch wunderbar zum Mitnehmen und als gesundes Essen für unterwegs. Der gesunde Nudelsalat muss nicht aufgewärmt werden und ist im Kühlschrank mehrere Tage haltbar.

Zum Beitrag: Meal Prep – meine Tools für unterwegs

Ideal für unterwegs: Kichererbsennudeln-Thunfischsalat - Slow Carb Rezept zum Abnehmen.

Viel Freude beim Kochen dieses Rezeptes.

Nudeln aus Kichererbsen sind eine tolle Alternative zu herkömmlichen Nudeln. Sie enthalten mehr Protein und sich ballaststoffreicher. Das macht sie zu einem tollen Lebensmittel für Sportler und Menschen, die Abnehmen wollen.

Noch mehr Rezepte mit Kichererbsennudeln findest du hier.

Bis bald,

deine Lisa. <3

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um mir anonym dein Feedback zu hinterlassen.

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Danke für deine Rückmeldung!

Folge mir gerne in den sozialen Netzwerken. 🙂

Mithilfe deines Feedbacks kann ich den Beitrag besser machen!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Ich würde mich sehr über konstruktive Kritik freuen.

Letzte Aktualisierung am 1.03.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

1 Kommentar

  • Antworten
    Tuna “Pasta” Salad | kattygee
    29. Dezember 2016 at 18:16

    […] Inspired by this post.🙂 […]

  • Antworten

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    %d Bloggern gefällt das: