0

Low Carb Rezept – Pesto-Gemüsenudeln mit NOAN Olivenöl

Anzeige | Hinweis: Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit NOAN Olivenöl.

Nudeln mit Pesto sind unheimlich lecker – aber leider nichts für die gesunde Low-Carb Küche. In diesem Beitrag findest du ein leckeres Rezept für Pesto-Gemüsenudeln mit Olivenöl. Außerdem erfährst du, welche Vorteile das Olivenöl in der selbstgemachten Pesto mit sich bringt.

Genuss der verbindet.

Rezept

Die Zutaten für eine Portion Pesto-Gemüsenudeln

  • eine Zucchini
  • 2 Karotten
  • eine Hand voll Ruccola
  • 30g getrocknete Tomaten
  • 15g Pinienkerne
  • 20g Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl (ca. 30g)
  • Salz, Pfeffer

Mein Favorit: NOAN Olivenöl

Ich habe für das Rezept das NOAN Olivenöl mediterran Herbs verwendet, da es geschmacklich super zum Rezept passt. Dieses besondere Öl eignet sich auch sehr gut als Weihnachtsgeschenk.

Übrigens: NOAN produziert nicht nur erstklassige Olivenöle, sondern spendet auch den gesamten Gewinn an bedürftige Kinder. Das finde ich echt klasse!

  • Noan Olivenöl Extra Native Mediterran Herbs
  • Noan Olivenöl Extra Native Mediterran Herbs

Extra Natives Olivenöl (extra virgin) ist im Gegensatz zu kalt gepresstem Olivenöl hitzebeständiger und daher gut zum Braten geeignet. Natives Olivenöl ist übrigens ein reines Naturprodukt.

Die Zubereitung

Das Gemüse waschen und die Enden entfernen. Dann mit einem Spiralschneider schälen und in eine große Pfanne geben. Zusammen mit einem Glas Wasser köcheln lassen.

Währenddessen die getrockneten Tomaten zusammen mit dem Ruccola, den Pinienkernen, dem Parmesan und der Knoblauchzehe zerkleinern. – Vorzugsweise in einem Mixxer. Das Olivenöl unterheben und mit etwas Pfeffer und Salz abschmecken. Fertig ist die selbstgemacht Pesto.

Selbstgemachte Pesto mit Noan Olivenöl.

Die Pesto ist übrigens gut verschlossen mehrere Tage im Kühlschrank haltbar.

Wenn das Wasser in der Pfanne verdampft ist, kannst du das selbstgemachte Pesto in die Pfanne geben und unterrühren. Zusammen mit dem Pesto die Nudeln anbraten, bis diese die gewünschte Konsistenz haben.

Die Nährwerte

Eine Portion Pesto-Gemüsenudeln hat folgende Nähwerte:

Kalorien 630
Eiweiß 23,3g
Fett 45,7g
Kohlenhydrate 29,8g

Fett macht nicht gleich fett! Das im Olivenöl enthaltene Fett ist sehr wertvoll für unseren Körper durch seinen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren. Außerdem enthält es viele Mineralien und Antioxidantien.

Gemüsenudeln mit selbst gemachter Pesto - Low Carb Rezept mit Noan Olivenöl.

Warum Olivenöl so gesund für uns ist.

Olivenöl ist ein Pflanzenöl, welches aus Fruchtfleisch und Kern von Oliven gewonnen wird.

Dieses Öl ist ein fester Bestandteil der mediterranen Ernährung, welche einen sehr guten gesundheitlichen Ruf genießt. Viele schwören beim Abnehmen auch auf die sogenannte „Mittelmeerdiät“, bei welcher das Olivenöl eine große Rolle spielt.

Je hochwertiger das Olivenöl, desto mehr profitiert unser Körper von dem pflanzlichen Fett.

Olivenöl bringt mehrere Vorteile mit sich, die eine gesunde und ausgewogene Ernährung unterstützen können:

  • Durch das einfach ungesättigte Fett Ölsäure wirkt Olivenöl entzündungshemmend. In folge dessen unterstützt das Olivenöl auch aktiv das Immun- und Regenerationssystem des Körpers.
  • Ein weiterer Vorteil der Ölsäure ist eine verstärkte Testosteronproduktion für Männer. Ölsäure ernährt die Leydig-Zellen im männlichen Hoden, welche wiederum für die Umwandlung von Nährstoffen in Testosteron zuständig sind.
  • Olivenöl wirkt gegen Heißhunger. Wenn das Olivenöl im Dünndarm angekommen ist vermittelt die Ölsäure, dass der Körper satt ist.
  • Olivenöl enthält die im Fett löslichen Vitamine K und E, welche zusammen mit anderen Nährstoffen dein Blutfett vor oxidativen Stress schützen und somit der beschleunigten natürlichen Alterung entgegenwirken.
  • B-Vitamine, welche im Olivenöl enthalten sind, sind an der Blutbildung beteiligt und schützen Nerven und Augen. Außerdem sind sie ein wichtiger Bestandteil für die Immunabwehr.
  • Das im Olivenöl enthaltene Omega 3 und Omega 6 reduzieren auch die Prävalenz von LDL-Cholesterin. Diese Cholesterinsenkung ist gesund für das Herz.
  • Dank der im Olivenöl enthaltenen speziellen Verbindungen können schädliche Darmbakterien bekämpft oder kontrolliert werden. Olivenöl wirkt also auch antibakteriell.
  • Außerdem bietet Olivenöl noch viele Vorteile für die Haut. Aus diesem Grund ist Olivenöl oft auch in Cremes und anderen Kosmetikprodukten zu finden.

Zum Artikel: Cremige Body Butter selber machen – mit NOAN Olivenöl

Viel Freude beim probieren und experimentieren in der Küche mit Olivenöl.

Bis bald,

deine Lisa. <3

Falls du für Weihnachten noch eine Geschenkidee suchst, findest du bei Noan tolle Geschenksets mit Olivenöl, Macadamia Nüssen und Oliven. Außerdem findest du dort auch Kochbücher passend zum Thema „Live Love Olive“.

Tolles Geschenkset von Noan mit Olivenöl, Iliven und Macadamia Nüssen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Dieser Blog sammelt Informationen um besser zu werden. Falls du das nicht möchtest, kannst du dich gerne hier austragen. Hier klicken um dich auszutragen.
%d Bloggern gefällt das: