Fitness Rezept | Protein-Pudding Smoothie mit Erdbeeren

So einen leckeren Smoothie könnte ich immer trinken – nicht nur im Sommer. Gerade wenn das Verlangen nach Süßem groß ist, greife ich gerne zum Mixxer und befülle ihn mit frischen Früchten und anderen leckeren Zutaten. Meist nehme ich noch ein Whey-Protein mit Geschmack dazu, weil es dem Ganzen etwas Süße verleiht und zusätzlich noch einen Teil meines täglichen Proteinbedarfs mit abdeckt – sofern dieser nicht schon anders abgedeckt wurde.

Letztens habe ich dann blind zur falschen Packung gegriffen und Casein anstatt Whey erwischt. Das war aber dann so unglaublich lecker, dass ich euch unbedingt das Rezept hier vorstellen muss.

 

Die Zutaten für 2 Portionen

  • 30g Casein Pulver (ich habe die Schoko-Variante von ESN* verwendet)
  • 450 ml Kokosdrink z.B. von Alpro* – nicht zu verwechseln mit Kokosmilch. 😉
  • 2 TL stark entölter Backkakao (ich verwende den von Naturata*)
  • 1/2 TL Vanillepulver
  • 10-15 Erdbeeren (je nach Größe)

Die Zubreitung

Erdbeeren waschen und das Grünzeug entfernen. Zusammen mit 300ml Kokosdrink, dem Backkakao und dem Vanillepulver in den Mixxer geben. Auf höchster Stufe mixxen, bis keine ganze Erdbeere mehr zu sehen ist. Den Inhalt in 2 Gläser aufteilen.

Der restliche Kokosdrink zusammen mit dem Casein-Pulver in den Mixxer geben und 10-15 Sekunden auf höchster Stufe verrühren. Der Inhalt des Mixxers sollte nun eine puddingartige Konsistenz haben. Diesen Pudding kannst du nun vorsichtig mit einem Löffel in die Gläser geben. Das ganze mit einer Erdbeere dekorieren und etwas Vanillepulver/ gemahlene Vanille darüber streuen – fertig!

Du kannst den Protein-Pudding Smoothie auch mit anderen, leckeren Früchten oder Beeren zubereiten, da Erdbeeren zu dieser Jahreszeit wirklich sehr begrenzt verfügbar sind.

 

Die Nährwerte

Eine Portion hat etwa folgende Nährwerte:

Kalorien 145
Eiweiß 14g
Fett 2,7g
Kohlenhydrate 14g

 

Bei Fragen, Kritik oder Anregungen darfst du mir gerne jederzeit schreiben! 🙂

Bis bald,

deine Lisa.

 

(* = Affiliatelink)

 

Verfasst von

Ich bin Lisa, 23 Jahre jung. Softwareentwicklerin, Hobbyköchin, Fitnessfreak und doch irgendwie ein speziell normales Mädchen. Auf LisasBunteWelt erzähle ich euch etwas über meine Ernährungsumstellung, schreibe euch leckere Rezepte nieder und informiere euch über Sport und Gesundheit. Außerdem teste ich hin und wieder interessante Produkte für euch und bewerte diese ehrlich und objektiv.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s