fbpx
2

Slow Carb Rezept | Omelett – üppig belegt

„Ich kann keine Eier zum Frühstück essen“ – das habe ich schon so oft gehört. Dabei sind Eier wirklich vielseitig einsetzbar in deiner Pfanne. Aktuell stehe ich total auf Omelett und daher möchte ich dir das Rezept meines Lieblings-Frühstücks auch nicht vorenthalten. Das Rezept ist aufgrund der Nährwerte übrigens super zum Abnehmen geeignet. 😉

Die Zutaten

Omelett, Eierkuchen, Rezept zum Abnehmen.
  • 2 rohe Eier
  • 1 EL Olivenöl
  • Gewürze (Salz, Pfeffer, Paprika, Kräuter)

Bei dem Belag kannst du dich nach Lust und Laune austoben. Pilze, Tomaten, Schinken, Käse, Zucchini, Zwiebeln, Paprika, …. – alles rauf, was keine Miete zahlt!

Auch Spinat, getrocknete Tomaten oder Lachs und Rucola passen super auf dein Omelett. Ich würde mich sehr freuen, wenn du mir in einem Kommentar verrätst, was dein Lieblingsbelag ist. Über neue Inspirationen freue ich mich immer. 🙂

Omelett, Eierkuchen, Rezept zum Abnehmen.

Die Zubereitung

Das Öl in einer Pfanne auf niedriger Stufe erhitzen. Währenddessen die Eier in einer Schüssel verrühren und mit etwas Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

omelett_low_carb_abnehmen_rezept-1_klein

Jetzt kannst du die Eier in die Pfanne geben. Achte wirklich darauf, die Eier langsam zu erhitzen. Sobald du die Eier in der Pfanne hast, kannst du den Belag darauf geben. Kleiner Tipp: Schneide alles dünn, so schmeckt das Omelett viel besser!

Omelett, Eierkuchen, Rezept zum Abnehmen.

Je nach Pfannengröße und Hitze kann es passieren, dass das Omelett unten schneller fertig ist wie oben. In dem Fall kannst du entweder die letzten Minuten einen Deckel auf die Pfanne legen oder das Omelett kurz vor Schluss falten und noch ein paar Minuten stehen lassen.

Omelett, Eierkuchen, Rezept zum Abnehmen.

Die Nährwerte

Das komplette Omelett (ohne Belag) hat folgende Nährwerte. Je nach Belag können die Nährwerte natürlich variieren.

Kalorien379
Eiweiß19,6g
Fett33g
Kohlenhydrate2,5g

Guten Appetit!

Omelett, Eierkuchen, Rezept zum Abnehmen.

Bei Lob, Kritik oder Anregungen darfst du dich gerne jederzeit bei mir melden!

Bis bald,

deine Lisa.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um mir anonym dein Feedback zu hinterlassen.

Durchschnittliche Bewertung 3 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Danke für deine Rückmeldung!

Folge mir gerne in den sozialen Netzwerken. 🙂

Mithilfe deines Feedbacks kann ich den Beitrag besser machen!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Ich würde mich sehr über konstruktive Kritik freuen.

Interessante Beiträge für DICH

2 Kommentare

  • Antworten
    Rückblick: Januar 2018 | Alles rund um Sport und Ernährung – LisasBunteWelt
    31. Januar 2018 at 7:07

    […] etwas vorgekochtes reicht dann auch für 2* Mittagessen und 2* Abendessen. Morgens gibt es entweder Omelette oder Porridge oder Magerquark oder Frühstückskuchen. Dabei trinke ich noch jeden Tag ca. 3 Liter […]

  • Antworten
    6 Tipps, wie du trotz Ostern effektiv abnehmen kannst - LisasBunteWelt
    8. März 2018 at 21:28

    […] habe ich sogar einen Eierkuchen zum Kuchenbuffet mitgenommen. Natürlich nur für mich alleine. 😀 Auch ein paar Rohkoststreifen […]

  • Schreibe einen Kommentar zu Rückblick: Januar 2018 | Alles rund um Sport und Ernährung – LisasBunteWelt Abbrechen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Dieser Blog sammelt mit Google Analytics Informationen, um besser zu werden. Falls du das nicht möchtest, kannst du dich gerne hier austragen. Hier klicken um dich auszutragen.
    %d Bloggern gefällt das: